Aufgrund der Coronakrise bleibt das Tierheim bis auf weiteres für Besucher geschlossen. Bei Interesse an einem der Tiere nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf.

Hunde05222 58244
Katzen & Kleintiere  05222 4907

Rocco

Steckbrief

Deutscher Schäferhund
Schwarz-braun
Männlich, kastriert
Geb. ca 2012

Kurzbeschreibung

Rocco kennt Katzen, ist aber mit Artgenossen nicht verträglich und braucht dann souveräne Führung. Wegen Spondylose nimmt er täglich Medikamente ein. Er beschäftigt sich stundenlang mit seinem Spielzeug, am liebsten im eigenen Garten.



Der imposante Schäferhund Rüde Rocco kam über das Veterinäramt ins Tierheim. Wenn man ihn über die Tierheimwiesen laufen sieht oder ihn bei Spaziergängen trifft hat er meistens ein Stöckchen (oder eher einen Baumstamm) im Maul und trägt ihn mit sich herum, denn er mag Spielzeuge jeglicher Art.





Rocco kennt Katzen allerdings ist er mit Artgenossen nicht verträglich, sodass man ihn im Begegnungsverkehr souverän führen sollte. Rocco hat Spondylosen, d . h. eine Verkalkung und somit Versteifung der Wirbelsäule, weshalb er Schmerzmittel bekommt. Die Kosten hierfür belaufen sich monatlich auf ca. 35 € und die Tabletten nimmt er morgens und abends unproblematisch und sehr gerne mit Hundeleberwurst.

Rocco genießt kurze Spaziergänge, aber noch viel lieber liegt er mit seinem Spielzeug auf der Wiese und kaut darauf herum. Gerade deshalb wäre es prima, wenn er ein Zuhause bekommt bei Menschen, die einen eingezäunten Garten haben. Da könnte der Schäfer-Opi stundenlang draußen sein und sein Hundespielzeug bearbeiten.







Rocco haben wir vom Tierheim Recklinghausen übernommen, da dort ein neues Hundehaus gebaut wird.


Sie interessieren sich für dieses Tier?
Informationen erhalten Sie im Hundehaus unter 05222 58244. Oder Sie senden uns eine E-Mail.
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Sie können das Tier dann nach Terminvereinbarung gerne bei einem Besuch im Tierheim persölich kennenlernen.

© Copyright | Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V.