Aufgrund der Coronakrise bleibt das Tierheim bis auf weiteres für Besucher geschlossen. Bei Interesse an einem der Tiere nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf.

Hunde05222 58244
Katzen & Kleintiere  05222 4907




Warum das Tierheim für Hunde Brustgeschirre verwendet


Brustgeschirre haben viele Vorteile: Sie verhindern eine gesundheitliche Beeinträchtigung des Kehlkopfes und der Halswirbelsäule der Hunde.

Das Keuchen und Erbrechen von Hunden, typisch bei Tierheimhunden, die es furchtbar eilig haben nach draußen zu kommen, fällt weg. Die Rückenschlaufe bietet einen praktischen Griff, wenn man den Hund einmal kurz halten will.

Da vor dem Spaziergang erst das Geschirr angezogen werden muss, kann der Hund automatisch lernen, dass er sich zunächst beruhigen und auf seinen Menschen konzentrieren muss, bevor er dann, wesentlich ruhiger und ausgeglichener, nach draußen darf.

Der Mensch wird ermutigt, sich hundgerechter, d. h. mehr mit Stimme und Körpersprache, mit dem Hund zu verständigen, da Zerren und Rucken am Geschirr sinnlos ist.

Und vielleicht der wichtigste Vorteil: Der Hals als soziales Organ des Hundes wird geschont. Der Hund kann sich z.B. Artgenossen gegenüber normaler verhalten, da er nicht ständig durch den Druck am Hals aufgepeitscht und aggressiver gemacht wird.







© Copyright | Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V.