Zurück zur Übersicht

Enya

Geboren ca. 2018
Katze, kastriert
Wohnung

Eingestellt am 17.05.2022

„Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.“ Andre Gide


Enya, die zarte Katzendame mit dem schwarz-weißen Pelz, ist eine Kämpferin. Dabei hatte sie es in ihrem bisherigen Leben nicht gut getroffen. Geboren wurde sie in einem Haushalt, wo die Katzen als Rassekatzen und Mischlinge zum Verkauf gedacht waren. Leider ist den Menschen die Situation dann über den Kopf gewachsen, und die Versorgung der Katzen war nicht gut. Wenn viele Katzen zusammen auf engem Raum leben und dabei unkastriert sind, bedeutet das oft auch Stress für die Katzen.

Als Enya zu uns kam, war sie hochtragend und sehr verängstigt. In dieser besonderen Situation hat sie sich als wunderbare Mutter gezeigt und ihre Kitten sehr gut versorgt. Schien ihr in dieser neuen Umgebung etwas zu bedrohlich, hat sie sich mutig vor ihre Kinder gestellt. Nun sind ihre Kitten schon lange ausgezogen, und eine erste Vermittlung ist daran gescheitert, dass Enya sich überwiegend versteckt hat, wenn ihre Zweibeiner zuhause waren, und kein Vertrauen fassen wollte.



Im Umgang mit uns Zweibeinern, vor allem, wenn wir uns schnell bewegen oder laut sind, ist Enya vorsichtig. Bei vertrauten Zweibeinern, wie den ehrenamtlichen Katzenstreichlern, da blüht sie auf und wird eine schmusige und gesprächige Pfötchenlady, die Streicheleinheiten liebt. Da sie bisher nur die Wohnungshaltung kennt, wird sie in einem neuen Zuhause mit einem gesicherten Balkon sehr zufrieden sein. Ein separater Raum zur Eingewöhnung wäre für Enya ideal. Bei anderen Katzen entscheidet die Sympathie, auch wenn sie die Jungkatzen, die in ihrem Raum eingezogen sind, erst einmal angefaucht hat, so köpfelt sie mittlerweile oft mit ihnen.

Wir sind uns sicher, wenn diese zarte Schönheit die Chance auf ein liebevolles Zuhause bekommt, wird sie aufblühen und das Leben mit ihren Zweibeinern voller Freude genießen. Wenn Enya sich wohl fühlt, streicht sie schon jetzt gerne um die Beine. Wer sich vorstellen kann, Enya kennenzulernen, kann sich gerne zu den angegebenen Zeiten telefonisch im Katzenhaus melden und sich beraten lassen.



Sie interessieren sich für Enya ?

Informationen erhalten Sie bei uns im Katzenhaus unter 05222 4907 oder lernen Sie Enya nach Terminvereinbarung bei einem Besuch im Tierheim kennen.
Schreiben uns vorab eine E-Mail. Wir werden uns dann in Kürze bei Ihnen melden.


© Copyright | Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V.