Zurück zur Übersicht

Tanner

Deutscher Schäferhund
Schwarz-Braun
Männlich, kastriert
Geboren: 07.07.2016
Schulterhöhe:

Kurzbeschreibung

"Alf??! Bist Du es wirklich?" - Nein, natürlich nicht, aber eine gewisse Ähnlichkeit ist durchaus vorhanden und so bekam unser Schäfi den passenden Namen "Tanner".




Eingestellt am 24.08.2022

Er hat ein paar Macken in den Ohren und sieht äußerlich vielleicht hier und da etwas zerfleddert aus, aber so richtig repräsentativ war Alf ja nun auch nicht und trotzdem wurde er von einer liebevollen Familie aufgenommen.



Und das ist genau das, was wir uns für unseren tollen Kerl auch wünschen. Tanner ist ein typischer Schäferhund. Er liebt Wasser, er liebt Menschen. Er ist verschmust und sehr freundlich, liebt es spazieren zu gehen und hängt sich sehr an seine Menschen. Wenn man ihn lässt, ist er ein kleiner Kontrolletti, aber man kann ihn mit etwas Hundeverstand auch leicht wieder davon überzeugen, dass man das alles auch ohne ihn hinbekommt. Tanner ist wirklich ein richtig guter Kerl, der vielleicht nicht mehr der allerjüngste ist, aber er ist fit und fröhlich und freut sich des Lebens!



Mit den meisten anderen Hunden ist er gut verträglich, Katzen sollten jedoch nicht unbedingt in seinem neuen Zuhause sein, außer es handelt sich um eine sehr hundeerfahrene "Alpha-Katze" auch da ist eine gewisse Ähnlichkeit zu seinem außerirdischem Verwandten nicht ganz abzusprechen.












Sie interessieren sich für dieses Tier?
Informationen erhalten Sie im Hundehaus unter 05222 / 58244. Oder Sie senden uns eine E-Mail.
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Sie können das Tier dann nach Terminvereinbarung gerne bei einem Besuch im Tierheim persölich kennenlernen.

© Copyright | Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V.