Zurück zur Übersicht

Vermittlungshilfe

Friedhelm

Zwerg-/Riesen-Mix
Männlich, kastriert
Alter unbekannt

Vermittlungshilfe

Eingestellt am 30.10.2022


Friedhelm "TwoFingaz" sucht ein neues Zuhause, vorweg ein kleiner Steckbrief

Name: Friedhelm
Gewicht: Etwa 3kg
Farbe: Im Winter Schwarz, im Sommer Marderbraun
Kastriert: Ja natürlich
Geimpft: RHD 1/2 + Myxomatose
Rasse: Vermutlich Mix aus Riese und Zwerg

Kontakt: s-low@gmx.net


Friedhelm wurde in einer Ortsgruppe bei Facebook gemeldet.

Er war direkt an der Hauptstraße unterwegs also war nicht viel Zeit zum nachdenken.

Er ließ sich relativ einfach einsammeln. Da die Tierheime alle überfüllt waren blieb er dann auch erstmal bei mir.

Er wurde durchgecheckt, kastriert und geimpft.

Seine Backenzähne hinten waren ungleichmäßig lang, was wir auf Pellet Ernährung zurückführten. Die wurden zurecht geschliffen, seitdem gibts vernünftiges Futter und er hat keine Auffälligkeiten.

Röntgenbilder gebe ich gerne mit, ich hatte mich extra nochmal mit einer Tierklinik in Verbindung gesetzt um das abklären zu lassen.



Er ist zutraulich und lässt sich auch gern streicheln. Man sollte ihn wenn man ihn mal einfangen muss aber nicht jagen. Dann wird er zu Spiderman. Ich denke so ist er auch damals, von wo auch immer, entkommen.

In der Gruppe ist er sofort der Chef. Das ist nicht weiter schlimm denn das stellt keiner in Frage. Großer Kerl in Schwarz scheint auch bei Kaninchen zu ziehen.

Bei den Mädels kommt er sowieso gut an. Stiftet hier gerne an irgendwelche Feldzüge in die Nachbarzimmer zu starten.



Er bricht gern aus, muss man einfach so sagen. Also er braucht schon Platz. Mit 6qm² wäre er nicht zufrieden.

Bei mir lebt er mehr oder weniger Frei in der Wohnung. Hat sein Gehege momentan mit einem anderen Pflegetier zusammen, kann aber auch 24/7 ins Wohnzimmer. Dort findet man ihn dann öfters auf der Couch.

Er zeigt sich hier komplett Stubenrein. Wenn etwas erklettert werden kann, wird es das früher oder später auch ;) Möbel und Tapeten oder so frisst er hier nicht an. USB Kabel sollten aber nicht unbedingt im Weg liegen sonst hat man mehrere.



Wer bis hier hin gelesen hat, wird wohl wissen was es heißt Kaninchen einigermaßen Artgerecht zu halten. Das erwarte ich dann auch von seinem zukünftigen Zuhause. Also regelmäßige Impfungen, gutes Futter, ausreichend Platz, einen Freund oder Freundin und vorallem Interesse an den Tieren.

Zur Zeit kann er nur in Innenhaltung ausziehen, im Frühjahr kann er aber sehr gern auch raus.

Wenn ihr Interesse an ihm habt, könnt ihr mir gern schreiben.

Sollte die Vergesellschaftung aus welchen Gründen auch immer fehlschlagen, dann kann er natürlich zu mir zurück.



Friedhelm befindet sich nicht bei uns im Tierheim und wir können keine weiteren Auskünfte geben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die unten angegebene E-Mail-Adresse.



Ernstgemeinte Anfragen bitte direkt an:
s-low@gmx.net

© Copyright | Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V.