Aufgrund der Coronakrise bleibt das Tierheim bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Bei Interesse an einem der Tiere nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf.

Hunde05222 58244
Katzen & Kleintiere  05222 4907

Zurück zur Übersicht

Ina
Notfellchen und Pechpfötchen

geboren 05.2019
Katze kastriert
Freigang

Eingestellt am 03.04.2021

„Manche Menschen sind es einfach wert, für sie zu schmelzen.“
aus „Die Eiskönigin“


Das Katzenmädchen Ina lebte zusammen mit einigen anderen Jungkatzen in einem Gemeinschaftsraum und kam in der Gruppe gut zurecht. Sie geht aber bisher keine engen Bindungen ein. Mit ihrer ruhigen und souveränen Art wird sie von allen Samtpfoten respektiert. In dieser Gruppe gehörte sie weder zu den Katzen, die sich vor den Menschen verstecken, noch zu den hingebungsvollen Schmusetigern. Ina wirkt auf den ersten Blick immer ein wenig distanziert. Sie sitzt gerne auf einem erhöhten Platz und beobachtet zuerst einmal das Geschehen. Gibt es Leckerchen oder etwas anderes im Angebot, für das sie sich interessiert, kommt sie gerne herunter.

Für den Beobachter mag es aussehen, als wäre sie mit ihrem überwiegenden weißen Fell eine kleine Eiskönigin. Diese wunderbare Eiskönigin Ina wartet noch immer auf ihre Zweibeiner, die ihr ein Königreich schenken und sie willkommen heißen. Leider ist Ina Vermittlung daran gescheitert, dass sie mit dem Hund der Familie anfangs nicht gut zurechtkam. So kam es, dass Ina wieder zu uns ins Katzenhaus kam. Jetzt lebt sie in einer Einzelbox und wir hoffen, dass sie schnell die Herzen von anderen Zweibeinern erobert. Unsere kleine Eiskönigin hat in der kurzen Zeit im neuen Umfeld deutlich gezeigt, dass sie eine wunderbare Schmusekatze werden will. Und wie wichtig ihr der Kontakt zu den Zweibeinern ist.



Ina möchte nach einer Eingewöhnungszeit von ca. 6 Wochen gerne wieder Freigang genießen. Wahrscheinlich wird sie sich in ihrem neuen Königreich einen Platz suchen, der etwas erhöht ist, und von dem sie alles gut beobachten kann. Wir sind schon gespannt, ob wir dann Bilder bekommen, wo Ina, die Eiskönigin, für ihre Zweibeiner dahinschmilzt.



Sie interessieren sich für Ina ?

Informationen erhalten Sie bei uns im Katzenhaus unter 05222 4907 oder lernen Sie Ina bei einem Besuch im Tierheim kennen (bitte Hinweis oben beachten).
Oder Sie senden uns vorab eine E-Mail. Wir werden uns dann in Kürze bei Ihnen melden.


© Copyright | Tierschutzverein Bad Salzuflen-Lemgo e.V.